ALL-Tage Graz

ZEITREISEN

In der Zeit von 10. November 2016 und 17. April 2017 nehmen wir Sie auf fünf Reisen durch Zeit und Raum mit. Die spannenden Events beleuchten wir die Verbindung der Klimentwicklung unseres Planeten mit der Zivilisationsgeschichte der Menschheit, die unterschiedlichen Weltbilder, die der Mensch geschaffen hat im Rahmen der Geistesgeschichte von Homo Sapiens und schließlich werden die Science Busters mit dem Zeitreise Expeterten, dem theoretischen Physiker der University of Connecticut Prof. Ronald Mallett die Möglichkeiten einer Reise in die Zukunft oder Vergangenheit erforschen.

Weitere Infos unter www.gerhardhuber.at und facebook facebook.com/alltage

 

Do. 10.11.2016

KLIMA schreibt Geschichte // Doku-Bildreisen von Gerhard Huber
19:30, UCI Kinowelt Annenhof, Graz
€12.- bei online-Reservierung / € 14.- Abendkassa

Das Leben auf der Erde ist ein Spielball des Klimas. Doch nicht nur die Evolution von Pflanzen und Tieren wird vom Klima beeinflusst, es ist auch die Triebfeder für die Ent- wicklung unserer Zivilisationsgeschichte.
Der Homo sapiens verließ als Jäger und Sammler während einer Kaltzeit in mehreren Wellen Afrika und eroberte den gesamten Planeten. Ein günstiges Klima im fruchtbaren Halbmond vor 10.000 Jahren schuf die Voraussetzung für die Entstehung der Landwirtschaft. Das Klima entschied genauso über das Aufblühen und den Niedergang der frühen Hochkulturen, den Zerfall des Römischen Reiches oder über die Französische Revolution.
Heute sehen wir einen menschengemachten globalen Klimawandel - was heißt das für die Zukunft ? Geschichte, beleuchtet aus der Klimaperspektive, gepaart mit Bildgenuss garantiert ein einmaliges Erlebnis.
Einführende Worte werden vom renommierten Klimaforscher Univ.Prof. Gottfried Kirchengast gehalten.

Dauer der Doku-Bildreise: ca.110 Minuten (exkl. Pause)

Do. 24.11.2016

HERAUSFORDERUNG KLIMAWANDEL: Können wir den nötigen Klimaschutz noch schaffen ?
Vortrag von Univ.Prof. Gottfried Kirchengast
mit anschließender Diskussion

19:30, UCI Kinowelt Annenhof, Graz
Eintritt frei / Anmeldung erbeten

Wir wissen mittlerweile klar, dass unsere menschlichen Einflüsse, allen voran CO2 Emissionen, bereits in den letzten Jahrzehnten die überwiegende Ursache des Klimawandels waren. Und in Zukunft noch stärker Hauptursache des zunehmenden Klimawandels sein werden. Beherzter Klimaschutz und ein Erreichen des 2 Grad Ziels zur Vorsorge für unsere Kinder und Enkel sind daher dringend geboten.
Was aber sind die Bedingungen unter denen wir zuhause und weltweit den Übergang zu einer nahezu CO2-emissionsfreien Wirtschaft und Gesellschaft schaffen können? Und welche Herausforderungen und Chancen bringt dieser Übergang und was können wir persönlich, im Umfeld, in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik dafür tun? Der Vortrag gibt wissenschaftliche Antworten auf diese Fragen und möchte dazu ermutigen, dass wir mit Verstand, Mut und Herz unseren Teil beitragen.

> Anmeldung

Do. 26.1.2017

WELTBILDER - GEHIRNWELTEN // Doku-Bildreise von Gerhard Huber
19:30, UCI Kinowelt Annenhof, Graz
€12.- bei online-Reservierung / € 14.- Abendkassa

Zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten haben Völker und Kulturen faszinierende Geschichten erfunden, um die Welt zu erklären, mehr noch, um der Welt einen Sinn zu geben.
Warum dachte sich das menschliche Gehirn überhaupt so unterschiedliche Weltmodelle aus? Hat das Gehirn im Taumel seines Erfolges verlernt, zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden ? Es müsste sich doch längst eine einzige Weltsicht, nämlich die richtige, durchgesetzt haben, oder ? Gerhard Huber geht dieser spannenden Frage auf einer atemberaubenden Reise rund um unseren Globus und durch die Geistesgeschichte der Menschheit nach.

> Tickets reservieren


Do. 9.3.2017

NEUE TECHNOLIGIEN, die die Welt verändern könnten
Vortrag von Univ.Prof. Hermann Mauerer mit anschließender Diskussion
19:30, UCI Kinowelt Annenhof, Graz
Eintritt frei / Anmeldung erbeten

Prof. Maurer berichtet von neuen Technolgien, die die Forschungslabors der Welt hervorgebracht haben. Wenn es gelingt, einige dieser Technologien so weiter zu entwickeln, dass sie in großem Maßstab und ökonomisch vertretbar ein- setzbar werden, kann das unsere Welt entscheidend verändern.
Einige der Aussagen werden verblüffen, andere verwundern oder sogar verstören und einige werden den üblichen Berichten in den Medien sehr provokant widersprechen. Ein amüsanter, spannender Vortrag, der auch durchaus nachdenklich stimmen kann.

> Anmeldung

Do. 27.4.2017

How to Build a Time Machine ?
Zeitreisen mit den SCIENCE BUSTERS und Prof. Ronald Mallett // Dok-Film & Science Busters Show

19:30, UCI Kinowelt Annenhof, Graz
€16.- bei online-Reservierung / € 20.- Abendkassa

Die Science Busters live in der UCI Kinowelt Annenhof! Die ungebrochen schärfste Science Boygroup der Milchstrasse widmet sich in einer Spezial-Show dem Thema "Zeitreisen". Als Gaststar mit dabei: Prof. Ronald Mallett. Der Physiker der Univeristy of Connecticut gilt als einer der weltweit renommiertesten Experten für Zeitreisen. Im Anschluß an die Show wird Prof. Mallett den Film "How to Build a Time Machine" präsentieren, in dem er selbst die Hauptrolle spielt. Der spannende 80-min-Dok-Film wird erstmals im deutschsprachigen Raum gezeigt.

> Tickets reservieren

Kontakt:
Monika Mayer
mm@gerhardhuber.at
www.gerhardhuber.at
https://www.facebook.com/alltage

Tel.: +43 664 1035499